Jobs & Karriere

„Schiedsrichter zu sein, mit all seinen Höhen und Tiefen, hat mich als Mensch so enorm weitergebracht, wie ich es nirgendwo anders hätte lernen können.“

Maximilian Weiß

FIFA-Assistent

„Durch das hervorragende Talentförderprogramm wurde ich in meiner Entwicklung als Schiedsrichter optimal unterstützt.“

Gabriel Gmeiner

Bundesliga-Schiedsrichter

„Eine Hauptmotivation waren sicherlich auch die Aufstiegschancen. “

Matthias Lenz

Regionalliga-Schiedsrichter

Du bist neugierig geworden? Jetzt anmelden!

Du interessierst dich für die Tätigkeit als Unparteiische/-r und möchtest dir ein Bild machen? Dann 
beginne jetzt unsere (Online) Ausbildung und sprich mit erfahrenen Kolleg/-innen über ihre Tätigkeit als Schiedrichter/-in.

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

 

Laufbahn als Schiedsrichter/-in

Nach erfolgreich absolvierter Schiedsrichterprüfung werden Neulinge für Spielleitungen bei Nachwuchsspielen herangezogen. Dort werden sie von erfahrenen Kolleg/-innen gecoacht und auf weitere Einsätze vorbereitet. Je nach Potenzial und Leistungsvermögen wird entschieden, wann ein neuer Kollege bzw. eine neue Kollegin für eine Umreihung zum Erwachsenenfußball in Frage kommt. 

 Um die Ausbildung neuer Kolleg/-innen nicht dem Zufall zu überlassen, wurde ein spezielles Betreungssystem installiert, der Wachaukader. Dabei wird jedem Neuankömmling ein Mentor zur Seite gestellt, der bei Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht. Bei entsprechender Leistung stehen jedem und jeder, sowohl als Schiedsrichter-Assistent/-in, als auch als Schiedsrichter/-in, ausreichend Entwicklungsmöglichkeiten bereit. 

Rahmenbedingungen

Selbstständig (freie Zeiteinteilung)

Deine Aufgabe:

  • Leitung von Fußballspielen gemäß deiner Leistungsklasse
  • Intensive Auseinandersetzung mit den FIFA Spielregeln
  • Absolvierung des Fitnesstests (Limit ist abhängig von den persönlichen Zielen)
  • Trainingseinheiten
  • Pflichtregeldiskussionen


Dein Profil:

  • Zuverlässigkeit sowie die Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • Affinität zu Sport
  • fußballerische Vorerfahrung von Vorteil, aber kein Muss
  • Stressresistent
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit